GESCHÄFTSFELDER | Schiffsküchen | Carnival Breeze

Wo Restaurants auf
Seereise gehen

Projekt: Carnival
Kategorie: Nautik
Schiff: Breeze
Produkt: Ambach Marine
Partner: Alicontract

Die britisch-amerikanische Carnival Corporation & Pic gilt als eines der größten Kreuzfahrtunternehmen weltweit. Die Schiffe der Flotte gleichen fantastischen, schwimmenden Resorts, die alles für ein unvergessliches Urlaubserlebnis bieten: eine große Auswahl von Bars und Restaurants, ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm, exklusive Boutiquen und elegante Spas.

Die Anforderungen

  • In den überwiegend kleinen und sehr kompakten Küchen von Kreuzfahrtschiffen müssen täglich rund um die Uhr hohe Leistungen erbracht und große Chargen produziert werden.
  • Auf der ´Breeze` werden jeden Tag insgesamt mehr als 15.000 Menüs serviert. Die einzelnen Küchen bedienen die jeweiligen Restaurants mit einer sehr unterschiedlichen Auswahl von Speisen: So lockt beispielsweise der ´Guy Burger Joint` den Gast mit individuell zubereiteten Hamburgern. ´Cucina del Capitano` ist ein italienisches Restaurant, ein jamaikanischer Pub heißt ´Red Frog` und die ´Blue Iguana Cantina` offeriert Tacos sowie Burritos.
  • Die gesamte Küchenausstattung auf See muss extrem hohen Anforderungen genügen: Seefestigkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit aller Geräte sollten garantiert sein, um während der Fahrt das Risiko von Defekten und Fehlfunktionen auszuschließen.
  • Alle Kochgeräte müssen auch von ungeschultem beziehungsweise wechselndem Personal problemlos und leicht zu bedienen, reinigen und zu warten sein.

 Die Lösungen

  • Ambach bietet die Linie seiner maßgeschneiderten Spezialgeräte für die Marine an. Ihr großer Vorteil gegenüber anderen marktüblichen Gerätelinien: Sie ist kompakt und platzsparend ausgeführt, dabei können ohne weiteres mühelos sehr große Chargen an Speisen produziert werden.
  • Wie alle Ambach Produktlinien zeichnet sich auch diese Gerätelinie durch eine äußerst robuste und qualitativ sehr hochwertige Bauweise aus. Trotz besonders hoher Beanspruchung weisen alle Geräte eine lange Lebensdauer auf. Die Linie Ambach Marine ist passgenau für die besonderen Anforderungen auf Schiffen konzipiert und wird so auf See allen Aufgaben gerecht.
  • Dank ihres modularen Aufbaus lässt sich die Linie Marine sehr flexibel in unterschiedlichster Form konfigurieren und passt sich so perfekt den jeweiligen Raumverhältnissen der Bordküchen sowie den spezifischen Anforderungen der verschiedenen Restaurants an.
  • Alle Module von Ambach werden mit sehr viel Liebe zum Detail entwickelt. Sie sind leicht zu reinigen, dank hygienischer Arbeitsflächen und großer Radien.
  • Ambach Easy Access gestaltet die Wartung außerordentlich einfach: Um zu den elektronischen Komponenten zu gelangen, muss lediglich die Frontblende geöffnet werden.
  • Ambach stellt immer griffbereit für das Personal eine sehr detaillierte und umfassende Dokumentation zur Verfügung. Sie beinhaltet alle Informationen, von der Installation bis zum Kundenservice.
  • Der technische Service von Ambach schulte das Küchen- und technische Schiffspersonal umfassend in Bezug auf Gerätehandhabung und -wartung.