GESCHÄFTSFELDER | Restaurant | MOOVINA

Wo Sterneköche
brillieren

Projekt: Moovina
Kategorie: Restaurant
Ort: Jakarta, Indonesien
Produkt: Ambach System 900
Partner: Kasirano

Ungewöhnlich raffiniert, stylish und trendy: Der Besuch des Restaurants ´Moovina` in Jakarta ist ein absolutes ´Muss`. Im Herzen der Plaza Indonesia gelegen, der größten Shopping-Mall der Stadt, lädt das ´Moovina` mit seinen einzelnen, atmosphärisch und stilistisch ganz unterschiedlich gestalteten Bereichen zum Verweilen ein.

So ist beispielsweise ´Le Jardin` eine kleine Oase, die dem vom Shopping ermüdeten Gast Erfrischung und Erholung bietet. Gleich nebenan, im italienischen Café ´Dolce`, werden schnelle Gerichte und kleine Snacks wie Pizza, Pasta, Salat und Gebäck angeboten. Mit französischem Flair und einer gemütlichen Lounge zum Chillen wartet dagegen ´Mezzanine` auf: Hier kann der Gast direkt in die offene Küche blicken und bei der Zubereitung der Speisen zusehen.

Die Anforderungen

  • Die Küche des ´Mezzanine` ist für die Zubereitung von täglich rund 180 á-la-carte-Gerichten ausgelegt. Im Rahmen von Events können bis zu 400 Personen bewirtet werden.
  • Das Speisenangebot von Küchenchef Richard Gillets kombiniert abwechslungsreich und vielfältig Highlights der französischen Küche mit vietnamesischen Grillspezialitäten.
  • Dafür ist eine maßgeschneiderte Küchenausstattung notwendig, die die Produktion großer Chargen ermöglicht und dabei größtmögliche Flexibilität bietet.
  • Die baulichen Gegebenheiten des Gebäudes setzen klare Grenzen: Es gibt zum Beispiel keine eigens ausgewiesenen Wege für die Anlieferung des Küchenbedarfs. Die Belieferung kann erst nach Geschäftsschluss um 22 Uhr erfolgen.
  • Eine umfassende Schulung des Personals ist notwendig, um die Möglichkeiten der Küche zur Speisenzubereitung voll und ganz auszuschöpfen und gleichzeitig eine angemessene Wartung der Geräte zu gewährleisten.

Die Lösungen

  • Ambach arbeitet eng mit dem Food & Beverage Manager des ´Moovina` William di Nardo sowie mit dem Fachhandelspartner Kasirano vor Ort zusammen, mit dem Ziel der optimalen Lösung für die Restaurantküche.
  • Ambach schlägt seine Linie System 900 vor. Sie ermöglicht es, problemlos hohe Chargen zu bewältigen und ist extrem robust und langlebig konstruiert.
  • Ambach integriert alle Kochgeräte und Module in eine durchgehende Arbeitsfläche, die allen Anforderungen gerecht wird, indem sie Elektro- und Gasherd kombiniert.
  • Im Küchenblock sind sowohl die Elektro- als auch die Wasseranschlüsse vormontiert. So können die Geräte vor Ort über einen einzigen Zentralanschluss an Wasser, Gas und Elektrizität angeschlossen werden.
  • Um die Kochtechnik über Aufzüge und Rolltreppen eintransportieren zu können, wird der Block komplett in Einzelteile zerlegt. Ober- und Unterbau werden getrennt angeliefert.
  • Anschließend wird der Kochblock komplett vor Ort montiert und in Betrieb genommen. Die Techniker von Ambach geben umfassende Einweisungen für die richtige Bedienung, Pflege und Wartung.